Gardeners workshop, competition prize winner

The walls are made out of plant shelves; the roof is covered with grass with a seamless transition to the living facade.

Glass surfaces are shaded by dark wooden fins. From the park perspective the building itself is camouflaged.
The key design criteria were primly to optimize the relation of surface to volume and the understanding of the building as a cybernetic system.

 

Die Architektur soll eine durch und durch “grüne Architektur” sein, zurückhaltend, in natürlichen Farben und natürlichen Materialien ausgeführt.
Gesucht ist eine Symbiose zwischen der Natur des Parks und der Architektur des Gebäudes.
Der Entwurf zielt auf eine reduzierte Geometrie ab- die unterschiedlichen Funktionen sollen aber ablesbar sein.
Die Flächen, die die Hülle bilden, sind mit einem Grasdach bedeckt.
Sägeraue Betonscheiben stützen die Holzkonstruktion des Daches.

the black pearl

In Ecological Construction / Prizes / Realized projects / Selection
Date

2009

Category

Competition, Ecological Construction, Prizes