WERKLISTE

Flatzarchitects

2018……….Wettbewerbsentwurf Expo Dubai 2020
2018……….Architekturberatung rue. Henri Barbusse 7502005 Paris
2017……….Fertigstellung Atelier Rue . Schoelcher Paris
2017……….Fertigstellung Haus für einen Landschaftskünstler
2017……….Entwurf Schlossplatz Eisenstadt
2017……….Einfamilienhaus Entwurf Prinzengasse
2016……….Wettbewerb UNESCO Besucherzentrum Pfahlbau Keutschach
2016……….Bauleitung Ecolution Lab
2016……….Studie Eingangsbereich City Wellness
2016……….Einreichung Adaption Wörtherseevilla Pörtschach
2015……….Wettbewerb Wien Museum
2015……….Entwurf Haus Kubelka
2014……….Entwurf Haus Langer, Döbling, Generalsanierung
2014……….Fertigstellung der Glasüberdachung für das Arriola Tanzstudio
2014……….Projektstart Rue Schoelcher
2014……….Entwurf der Glasüberdachung für das arriola Tanzstudio
2014……….Vorentwurf Dachboden Lerchengasse 27
2013……….Dachbodentuning Peraustraße 38
2013……….Dachboden „tuning“ Myrthegasse 5
2013……….Entwurf für ein Einfamilienhaus 1140 Wien
2013……….Studie Townhouse
2012……….Studie Dachbodenausbau, Anzengrubergasse, Wien
2012……….Entwurf Post Hauptquartier, wien
2012……….Wettbewerbsbeitrag, Medienzentrum für die Universität für Musik u. darstellende Kunst
2012……….Bebaubarkeitsstudie Wilhelminenberg für Rebenco_invest
2012……….Benhard Willhelm Weltmöbel Entwürfe
2012……….Wettbewerbsbeitrag Nordbahnhofgelände Wien
2011……….Antidiskriminierungsstudie im Rahmen des SUZA Programms
2011……….geladener Wettbewerb Bank Austria Unicredit headquater
2011……….Planungsbeginn Ecolutionlab in der buckligen Welt
2010……….Wettbewerb Justitzanstalt Salzburg
2010……….Entwurf für Cecile`s Haus in Paris
2010……….Schulsanierung Anton Baumgartnerstraße 119
2010……….Vortrag Kunsthalle / Project space am Karlsplatz
2010……….Nominierung für Yo.V.A. 3 young austrian architects
2009……….Wettbewerbsbeitrag Kindergarten im Stadtpark
2009……….Fertigstellung der „Black Pearl“

2009……….Baubeginn Meggaugasse
2009……….Studie Stexa Haus
2009……….Ankauf Wettbewerb Rathauspark
2009……….Einfamilienhaus in Wien
2008……….Entwurf Appartmenthaus Hofwiesengasse
2008……….Entwurf von 100 Wohneinheiten Pernerstorfergasse Wien
2008……….2.ter Preis Architektur Wettbewerb Wirtschaftsuniversität Wien WU -Standort  Prater exauquo Berger Pakkinnen
2007……….Baubeginn „Black Pearl“ über den Dächern Wiens
2007……….Umbau Burggasse 7-9
2007……… Planungsbeginn Joes Bar
2007……… Planungsbeginn Haus am Neusidlersee
2006……… Fertigstellung des Einfamilienhauses – „Der Käfer von Kagran“
2006……… Tokio – Austellungskonzepierung „3 Spots“ gemeinsam mit Norisada Maeda und Herwig Baumgartner L.A.
2006……… Entwurf für das Gesundheitszentrum Ottenschlag
2006……… Wettbewerbsbeitrag Ars Electronica Zentrum – AEC – in Zusammenarbeit mit Heinz Neumann und Partner
2006……… Planung und Fertigstellung der Galerie „Bastart“ in der Josefstädterstraße 33
2005………  „Broken Block“ für den Simmeringer Platz
2005……… städtebauliche Studie Flugfeld Aspern
2005……… Planungsbeginn Dachbodenausbau Zieglergasse in Wien
2005……… Entwurf für ein Terrassenhaus in Wien
2004……… Fertigstellung XL-appartment
2004……… Wahrzeichen der olympischen Spiele in Paris
2004……… Entwurf für den österreichischen Pavillon für die Expo 2005 in Japan
2004……… Baubeginn des Projekts „Haus auf Beinen“ auch „Der Käfer von Kagran“ genannt
2003……… Baubeginn des W+ Projekts
2003……… Realisierung Wellnessstudio: City Wellness 1080 Wien
2003……… Projektstudie über Betonschalentragwerke mit Heinz Isler aus Bern/Schweiz
2003……… Städtebauliche Projektstudien Schwechat Frauenfeld / Krems european
2003……… 3. Preis Wettbewerb Wien Westbahnhof exequo Hans Hollein
2002……… Gründung von flatz architects
2002……… Ziviltechnikerprüfung
2001……… Projektleiter bei der AC (Domenig/Eisenköck/Peyker) Projekt T-Mobile Headquarter
2000……… Setdesign für ein Fernsehstudio
2000……… Teilnahme am „future vision“ Wettbewerb Linz
2000……… Planung Maltesermuseum Mailberg.
1999……… Projektstudie Volkschule St.Ruprecht an der Raab.
1999……… Vortrag recent Projects – Schindlerhaus L.A. california.
1999………  Solar city chip. Großraum Linz. mit Arch. Büro Hierzegger.
1998……… Siegerprojekt des Wettbewerbs W#PLUS Wohnen und Arbeiten im Informationszeitalter
1998……… Wettbewerbserfolg Musiktheater Graz – Auswahl für die zweite Stufe
1997……… Projektstudie Wohnbau Rösslergasse in Zusammenarbeit mit Arch. Büro Hierzegger.
1997……… Zusammenarbeit mit Napoleon Merana unter den Pseudonym „SYNTHETICA“
1997……… Sonderpreis für das BOOTSHAUS im Rahmen des Günther Domenig Bauherrenpreises
1997……… Realisierung – Wohnungsausbau rue.le Pic Paris
1996 …….. Ws. Diplom Mkl. Prof. Prix
1996 …….. Städtebauliche Projektstudie Gasometer Wien
1995……… Planung und Ausführung Projekt BOOTSHAUS
1995……… Interviews mit Neil Denari, Eric Owen Moss, Karl Chuh, D. Liebeskind
1995-96 … Journalistische Tätigkeit L.A. California
1994……… „exchange programme“ an der Sci.-arc. university California L.A.
1994……… Städtebauliche Projektstudie Müllerpier / Rotterdam NL.
1993……… Städtebauliche Projektstudie Aarhus Dänemark.
1993……… Aufnahme Mkl. Prof. Prix
1992……… Realisierung – Nitro Bar in Barcelona Espania.
1992-95 … Gründung von „THE POOR BOYS ENTERPRISE“ gemeinsam mit W.Grillitsch, P.Zoller, F.Haydn und E.Fuchs.
1992-95 … Entstehung des Ereignis-Lexikons.
1991……… Workshops mit Raoul Bunschoten ( AA- London) mit anschließender Ausstellung und Katalogpräsentation.
1990……… Planungsstudien Bürokomplex für Berlin unter den Linden
1990……… Preisträger des Solarhauspreises 90 (Vorarlberger Energieinstitut)
1987……… Aufnahme an der Hochschule für angewandte Kunst (Mkl Prof. Holzbauer)