DEUTSCH | ENGLISH

... Der Tag an dem ich mich für die Architektur entschied.
Dieser Tag war ein wahrlich wunderbarer Tag.


Architektur ist die Disziplin, die über dem Bauen angesiedelt ist. Es ist, meiner Meinung nach,
nicht sinnvoll, sie als „die reine Theorie“ oder „die reine Praxis“ zu definieren, denn
Architektur erlangt ihre Schärfe durch die geglückte Verbindung von beiden.
Die Architektur ist es, die uns vor der Belanglosigkeit der Umwelt bewahren sollte und uns den
zeitlosen Genuss von „Raum“ eröffnet.

Konzepte

Die Konzepte unserer Zeit sind der Stoff, aus dem diese Architektur gemacht wird.
flatz architects findet Konzepte für die Produktion von Räumen – neuen Räumen.- flatz architects spürt die fließende Ästhetik der zeitgenössischen Landschaft.
An der Grenze zwischen architektonischem Geist und prozessorientierten Entwurfsmethoden stellen wir uns den Aufgaben des Bauens und der Entwicklung räumlicher Ideen.
Mit der Kapazität nun alles räumlich und digital Erfassbare in ein Kontinuum zu bringen, geht es
uns darum die Parameter einer räumlichen Struktur zu „entwerfen“.
Und außerdem sage ich euch:  ohne Konzept wird nicht gebaut, denn......da kann man nicht bauen.